Umschreibung

 

Sie besitzen eine ausländische Fahrerlaubnis?

Müssen oder wollen Sie Ihren ausländischen Führerschein

umschreiben lassen?

 

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Unser Service beginnt direkt bei der kostenlosen Überprüfung Ihrer Dokumente

um sicherzustellen, ob überhaupt eine Ausbildung bzw. Prüfung erforderlich ist.

 

Haben Sie bereits die Auflage von der zuständigen Behörde bekommen,

die theoretische und bzw. oder praktische Prüfung durchzuführen, dann sind wir

in der Lage Ihnen in kürzester Zeit erfolgreich zu helfen.

 

Für den Antrag beim Straßenverkehrsamt benötigen Sie:

 

 Gültiger Personalausweis/Pass (Kopie)

 Original ausländische Fahrerlaubnis

 Beglaubigte Übersetzung des ausländischen Führerscheins

           durch einen amtlich anerkannten Dolmetscher

 Sehtest

 Kurs über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (8 Stunden)

 Passbilder biometrisch

 Unterschriften auf Fotoaufkleber/ Antrag

 Antragsgebühr

 

 

Umschreibung für LKW /BUS :

 Augenärztliches Gutachten

 Allgemein medizinisches Gutachten

 Erste-Hilfe-Kurs

 

Selbstverständlich, bieten wir das Lehrmaterial für die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung,

in verschiedenen Sprachen an.

 

Gerne können Sie auch unseren speziellen Übungsservice für Fremdsprachen bei Frau Treeker und Frau Nilges

in Anspruch nehmen. Mehr Infos unter der Rubrik „Team/Übungsservice Fremdsprachen".

 

Zögern Sie nicht und informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich in einer unserer Fahrschulen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

UNSERE MISSION:

IHRE UMSCHREIBUNG

 
harlem shake
LiveZilla Live Chat Software